Header image

Brückstraße ist eine Zumutung

Das ist zwar kein Parkraum-Thema, aber trotzdem möchte ich es an dieser Stelle einmal anmerken: Die Sondernutzungen in der Brückstraße sind derart unkoordiniert angeordnet, dass für Fußgänger kein vernünftiger, ausreichend breiter und einfach zu benutzender Weg mehr bleibt. Die Brückstraße in diesem Teil zwischen Kortumstraße und Hans-Böckler-Straße lässt sich nur im Zick-Zack passieren. Insbesondere mit dem Kinderwagen wird das zur Tortur. Das kann eigentlich nicht gewollt sein.