Header image

Schauspielhaus Besucher*innen klauen Parkplätze

Leider kommt es sehr häufig vor, dass man als Bewohner*in alle Nachbarstraßen abfährt, bis man endlich einen Parkplatz gefunden hat – und das zufällig immer dann, wenn Vorstellungen im Schauspielhaus sind. 🙁 Natürlich kann man mal einen Meter mehr laufen, aber mit Kleinkind und Einkauf nach der Arbeit gibt es wirklich schönere Situationen, vor allem,… Weiterlesen

Parkplatzsuche vor der Haustür

Wir wünschen uns, problemloser vor der Haustür parken zu können. Das ist besonders abends und am Wochenende häufig problematisch, wenn man ausserhalb der Anwohnerparkzeiten (derzeit 8-18h) versucht, einen Parkplatz zu ergattern. Von zu Hause aus sind wir gerne per Fahrrad und zu Fuss in der näheren Umgebung unterwegs, deswegen freuen wir uns über Fahrradwege und… Weiterlesen

Anwohnerparken im Bereich Schauspielhaus

Die Parksituation für Anwohner*innen im Bereich Joachimstraße, Knüwerweg, Weiherstraße, Saladin-Schmitt-Straße ist absolut nicht akzeptabel. Erstens sind die Parkzeiten für Anwohner*innen nicht einhaltlich ausgewiesen (mal 18 Uhr, mal 20 Uhr und mal 22 Uhr.) Zweitens sind zu wenige Parkplätze für Anwohner*innen vorhanden. Eine Kontrolle von Falschparker*innen findet nur morgens oder nachmittags statt, jedoch nicht in den… Weiterlesen

Anwohnerparken Clemensstr

Anwohnerparkzonen sollten auf die gesamte Clemensstr und alte Hattinger Str ausgeweitet werden. Das sind mit die einzigen Straßen ohne solche Zonen im Innenstadt Gebiet. Gerade Besucher des Schauspielhauses oder des Musik Zentrums parken sehr gerne hier und die Anwohner können zu sehen, wo sie ihre Autos abstellen. Zudem herrscht am Wochenende Park-Guerilla und es wird… Weiterlesen

Anwohnerparken Bereich Schauspielhaus

Die Uhrzeiten des Anwohnerparkens sollten angepasst werden. Gerade am Wochenende und auch werktags bereits ab 17 Uhr ist es teilweise unmöglich einen Parkplatz zu bekommen und eine Parkplatzsuche kann dann schon mal gut und gerne zwischen 30 und 45 Minuten dauern. Viele Besucher des Schauspielhauses, aber auch Besucher der Innenstadt, vor allem des Bermudadreiecks, nutzen… Weiterlesen

Parken im Bereich Clemens Str untere Teil / Alte Hattinger Str u.a.

Die Parkplatzsituation im unteren Bereich der Clemens Str und Alte Hattinger Str u.a ist mehr als angespannt. Besonders an den Wochenenden ist es als Anwohner fast unmöglich einen Parkplatz zu finden. Hinzukommt eine vermehrte Lärmbelästigung zu späten Zeiten wenn es um die Rückreise geht. Das Parkhaus direkt am Bermuda Dreieck ist häufig sehr schnell ausgelastet.… Weiterlesen

Errichten Bewohnerparkzone An der Schalwiese

Die Parkplatzsituation im Bereich „Am Gerstkamp“ und „An der Schalwiese“ ist insbesondere wochentags während der Öffnungzeiten der umliegenden Banken, Versicherungen etc. für Anwohner katastrophal und oftmals unmöglich. Viele Berufstätige der umliegenden Institutionen blockieren die wenigen Parkplätze. Anwohner sehen sich oftmals gezwungen weit außerhalb, oder an eigentlich unzulässigen Orten zu parken und abends nach 19:30 Uhr… Weiterlesen

Parkplatzsuche für die Studierenden der TFH Georg Agricola

Problem: Am Bergbaumuseum / bei der TFH Georg Agricola herrscht zu manchen Zeiten auch eine Parkplatznot. Von Mitarbeitern dort erfuhr ich, dass das insbesondere einige (Dual?)Studierende betrifft die erst nachmittags dorthin fahren. Oftmals einzeln in einem Auto (weil aufgrund der verschiedenen Anfahrtswege von Firmen Fahrgemeinschaften nicht möglich sind). Ich sprach dabei den ehemaligen Park and… Weiterlesen

Anwohnerparken – ja bitte, ABER…

Ich habe das Gefühl, dass die Einrichtung von Anwohnerparkzonen als das Alheilmittel angesehen wird. Habe jetzt schon mehrere Konzepte rund um die Innenstadt gesehen. Ich halte diese Lösung für grundsätzlich gut, bin auch gerne betreit hierfür einen Jahresbetrag zu zahlen, aber bitte, dann auch stärkere Kontrollen. Wie schon sehr viele hier mitgeteilt haben, hält sich… Weiterlesen

Anwohnerparkzeiten rund ums Schauspielhaus: Vom Vorabend zum Morgen, nicht umgekehrt

Die Anwohnerparkzeiten rund um das Schauspielhaus sollten umgekehrt werden: Vorabends (z.B. ab 18 Uhr) bis zum nächsten Morgen (z.B. 8 Uhr). Begründung: Tagsüber braucht man hier kein Anwohnerparken, da tagsüber viele Parkplätze auf beiden Streifen (sowohl Anwohnerparken als auch allgemeines Parken) frei sind. Ab dem Vorabend wird es jedoch schwierig Parkplätze zu finden. Insbesondere wenn… Weiterlesen