Header image

schöner neuer Radweg

In der Humboldstraße gibt es ja seit neuestem einen schönen neuen Radweg, der hinter dem Musikforum allerdings unvermittelt endet, ohne Hinweis dazu, wie die Weiterfahrt Richtung West-/Südring sich für Radfahrer wohl gestalten sollte… Hier hat man sich offenbar keine Gedanken gemacht. Geradeaus weiter fahren ist wegen der Eihnbahnstraße nicht erlaubt, rechts abbiegen ist die einzige Möglichkeit, dann kann man sich entscheiden ob man den Radweg in die falsche Richtung weiter benutzt, sich kurz vor der großen Kreuzung in den Autoverkehr einordnet (womit an dieser Stelle keiner rechnet, fühlt sich nicht sicher an) oder erstmal wieder zurück fährt, um an der Ampel auf die richtige Straßenseite zu kommen. Fahrradverkehr fördern sieht anders aus, oder?

Ein Kommentar zu “schöner neuer Radweg

Kommentarfuntkion geschlossen.